Sprungziele
Seiteninhalt

Kindertagesstätte "Zwergenhaus" Griesen

Griesener Dorfstraße 36
OT Griesen
06785 Oranienbaum-Wörlitz

Nachricht schreiben Karte anzeigen Adresse exportieren

KITA Zwergenhaus

Über uns

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 06.00 – 17.00 Uhr
Eine Verlängerung bis 17.30 Uhr ist in Planung.

Leiterin der Einrichtung: Anne Sonntag
Abwesenheitsvertretung: Sophie Mehnert

Betreuungskapazität

Gemäß der derzeit gültigen Betriebserlaubnis dürfen bis zu 28 Kinder in der Einrichtung betreut werden. Die Kapazität erlaubt 13 Kindergartenkinder und 15 Krippenkinder.

Räumlichkeiten & Außenspielflächen

Die Kita ist die kleinste Einrichtung in Trägerschaft der Kommune. Die Räumlichkeiten sind im Gemeindehaus integriert. Da das Gebäude von Ortsbürgermeisterin und Ortschaftrat sowie von der örtlichen Singegruppe und den Senioren genutzt wird, treffen in ihm die Generationen aufeinander.

Im Gebäude können von der Einrichtung ungefähr 400 Quadratmeter genutzt werden. Die vier Gruppenräume sind in Werkstatträume gegliedert: Kreativ-Raum, Bau-Raum, Lebens-Raum und das Nestchen. Jedes Kind darf sich in dem Raum aufhalten, in dem es gerade sein möchte, und dort mit den Kindern spielen, mit denen es interagieren möchte.

Der Außenspielbereich ist ungefähr 720 Quadratmeter groß.

Personalstamm

Das Team im „Zwergenhaus“ besteht aus sechs pädagogischen Fachkräften, einer Leiterin und einer  technischen Kraft.

Möglichkeiten der Essensversorgung

Die Kita bietet eine Vollverpflegung an. Die Kinder bekommen Frühstück, Mittagessen, Vesper, verschiedene Tees, Wasser, Säfte sowie Obst und Gemüse. Das Mittagessen wird von der Bürgerhaus Lützschena GmbH bezogen. 

Schwerpunkte in der pädagogischen Arbeit 

Die Einrichtung legt Wert auf eine offene, familienorientierte Arbeit. Den Drang der Kinder nach Bewegung zu unterstützen, steht mit an oberster Stelle. Unter dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“ wird jeder Tag zu Aktivitäten im Freien genutzt.

Partizipation spielt eine wichtige Rolle. Die Kinder bestimmen - unter fachlicher Anleitung - ihre Lebenswelten. Jede pädagogische Fachkraft ist Bezugserzieher und kann über jedes Kind Auskunft geben.

Kooperationspartner 

Feste Kooperationspartner der Kita sind neben den weiteren Kindertagesstätten der Stadt die Ortsfeuerwehr Wörlitz/Griesen, eine pensionierte Lehrkraft, einige Praktikanten sowie die Logopädie und Ergo- und Physiotherapeuten, die in der Kommune ansässig sind.

Zuständig für 2 Dienstleistungen

Seite zurück Nach oben