Sprungziele
Seiteninhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

sehr geehrte Gäste der Stadt Oranienbaum-Wörlitz,

für das öffentliche Schulungs-, Jugend- und Kulturzentrum mit integrierter Feuerwehr im OT Vockerode wurde am 7. Februar der symbolische Grundstein gelegt. Die Gäste wurden durch den Bürgermeister, den stellvertretenden Ortsbürgermeister Herrn Schmidt und den Fachplaner Herrn Kirchner empfangen. Alle drei trugen ein paar Worte zum Weg von der Idee bis zur Realisierung des aktuellen Stands, ihre Wünsche für die Zukunft des Baus und ihren Dank vor. Zum Abschluss wurde eine mit Zeitdokumenten bestückte Dokumentenhülse in das Fundament eingegraben.

Der gemeinsame Frühjahrsempfang der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, des Gewerbevereins und der Stadt Oranienbaum-Wörlitz wurde am 15. Februar ausgerichtet. Der Einladung sind zahlreiche Vertreter aus Politik, Kirchen, Wirtschaft, Stiftungen, Einrichtungen der Stadt und Träger eines Ehrenamtes gefolgt. Der Ministerpräsident unseres Landes Sachsen-Anhalt, Herr Dr. Haseloff, konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht teilnehmen. Für ihn übernahm Herr Dr. Friedrich, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, das Wort am Rednerpult. Die drei Gastgeber gingen in ihrer Rede auf die unterschiedlichen Hürden und Erfolge des letzten Jahres ein und gaben einen Ausblick auf die Pläne dieses Jahres. An dieser Stelle danke ich den Sponsoren der Veranstaltung „Monis Konditorei“ & „Café am Eichenkranz“, „Zieglers Restaurant“, dem „Getränkeservice Raven“, dem „Natur-Pur-Hotel Wörlitzer Hof“, „MÖ/PR EVENTPRODUCTIONS“, der Brauerei Wörlitz und dem Ringhotel „Zum Stein“ für die Verpflegung und Bewirtung.

Am 23. und 24. März findet in Wörlitz das alljährliche Frühlingserwachen statt, welches als Auftakt in die touristische Saison gilt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung am Umzug unter dem Motto „Südseeträume – Georg Forster in Wörlitz“. In diesem Jahr hoffentlich, dem Motto entsprechend, bei milderen Temperaturen.

Aufgrund von Bauarbeiten an der B 107 wird die Bundesstraße bauabschnittsweise voll gesperrt. Der erste Abschnitt betrifft den Bereich Jüdenberg bis zur Ampelkreuzung in Oranienbaum. Weitere Informationen zu den Vollsperrungen und den Umleitungen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises.
 

Nach der endgültigen Vertragsunterzeichnung zum Breitbandausbau im Dezember letzten Jahres, werden aktuell die Pläne der einzelnen Ortschaften erstellt. Eine zeitnahe Umsetzung der Maßnahmen ist geplant.

Für die Brauerstraße im OT Oranienbaum soll in diesem Jahr die Genehmigungsplanung fertiggestellt werden. Sollte kein Planfeststellungsverfahren erforderlich und die Finanzierung sichergestellt sein, könnte der Ausbau 2021 bzw. 2022 erfolgen. Die Tiefbauarbeiten an der Bahnhofstraße im OT Stadt Wörlitz wurden am 11. Februar 2019 wieder aufgenommen. Anfang April soll dort die Asphaltdecke aufgebracht werden. Die Arbeiten an der Trauerhalle im OT Kakau wurden weitestgehend abgeschlossen. Demnächst folgt dort die Gestaltung der Außenanlage.

Die zweite Regionale Jobbörse in unserer Stadt wird am Montag, 1. April im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“ im OT Stadt Wörlitz stattfinden. Alle Interessierten sind wieder herzlich eingeladen, um mit regionalen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen.

Herzliche Grüße

Ihr

Maik Strömer

Bürgermeister der Stadt Oranienbaum-Wörlitz

Seite zurück Nach oben