Sprungziele
Seiteninhalt

Kulturausschuss am 3. August 2021

Welterbezentrum-Geschäftsführerin berichtet über Neuausrichtung

Die Mitglieder des Oranienbaum-Wörlitzer Kulturausschusses treffen sich am Dienstag, 3. August, erstmals unter dem Vorsitz von Kuno Wendt (SPD). Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Versammlungsraum der Ortsfeuerwehr Oranienbaum, Wittenberger Straße 40. Im Rahmen des öffentlichen Teils der Tagesordnung werden die sachkundigen Einwohner verpflichtet, ihr Amt gewissenhaft zu erfüllen. Außerdem berichtet Daniela Borngräber, Geschäftsführerin der Welterbezentrum Gartenreich Dessau-Wörlitz gGmbH, über die Neuausrichtung des Unternehmens und die Kooperation mit der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz. Anschließend wird über einen Antrag der Fraktion MUT/FDP zur Unterstützung der Gewerbetreibenden und die Schwerpunkte der künftigen Arbeit des Gremiums debattiert.

Seite zurück Nach oben