Sprungziele
Seiteninhalt

Areal am Oranienbaumer Busbahnhof

Fahrrad-Unterstand soll auch Ladestation erhalten

Bei der geplanten umfassenden Reparatur des Unterstandes für Fahrräder am Oranienbaumer Busbahnhof, dessen Dach nicht mehr komplett vorhanden ist, will die Stadt nun einen anderen Weg beschreiten und die Optik des Areals grundsätzlicher verändern. Vorgesehen ist, den Unterstand mit einer Ladestation für Elektro-Fahrräder zu kombinieren. Für die Umsetzung des Vorhabens möchte die Kommune Fördermittel nutzen. Im Rahmen des Antragsverfahrens wird für den offenen Unterstand, der aktuell Platz für knapp 60 Fahrräder bietet, ein Plan vorbereitet.

Seite zurück Nach oben