Sprungziele
Seiteninhalt

Hauptausschuss am 30. Juni 2020

Bewerber für Leitung der Finanzverwaltung stellen sich nicht öffentlich vor.

Wir bitten alle Besucher die Hygienebestimmungen zu beachten.

Am Dienstag, dem 30. Juni 2020, kommt der Hauptausschuss der Stadt Oranienbaum-Wörlitz zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf dem Programm des öffentlichen Teils steht neben der Bekanntgabe der Ergebnisse der nicht öffentlichen Beschlüsse vom 3. März die Einwohnerfragestunde.

Danach wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit über Personalangelegenheiten entschieden. Außerdem stellen sich die Bewerber für die Leitung der Finanzverwaltung vor.

Die Sitzung beginnt bereits um 18 Uhr im Versammlungsraum der Ortsfeuerwehr Oranienbaum, Wittenberger Straße 40. Mit dem Hauptausschuss steigt die Stadt wieder in die Präsenzsitzungen ein. Aufgrund der Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ist nur begrenzter Platz vorhanden. Beim Betreten und Verlassen des Versammlungsraumes sowie bei Sanitärnutzungen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Nachdem man seinen Platz eingenommen hat, kann der Schutz abgelegt werden. Die Hände müssen beim Betreten des Hauses desinfiziert werden. Der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern ist einzuhalten. Von den Stadtratsmitgliedern und den Gästen ist ein Gesundheitsfragebogen auszufüllen. Ein entsprechender Vordruck wird zur Verfügung gestellt.

Seite zurück Nach oben