Sprungziele
Seiteninhalt

Förderung der regionalen ländlichen Entwicklung - Forstwirtschaftlicher Wegebau

Bei der Baumaßnahme im Stadtwald im Ortsteil Oranienbaum handelt es sich um eine Maßnahme des forstwirtschaftlichen Wegebaus.

 Mehrere nicht ausreichend befestigte Waldwege – selbständige Waldwirtschaftswege – sollen unter Einbeziehung von Fördermitteln ertüchtigt und ausgebaut werden. Der Ausbau der Forstwege erfolgt in Schotterbauweise im Hocheinbau; mit Deckschicht ohne Bindemittel. Es sollen mehrere Wege mit einer Gesamtlänge von 5.530 lfm ausgebaut, instandgesetzt und ausgebessert werden.

Höhe der Förderung:                                     90 % der förderfähigen Ausgaben

Gesamtfördersumme je Neuanlage:             228.178,26 €

Eigenmittel je Neuanlage:                                25.353,14 €

Gesamtausgaben je Neuanlage:                   253.531,40 €


Seite zurück Nach oben