Sprungziele
Seiteninhalt

Stadthaus in Oranienbaum

Intension:

  • Erwerb eines Einzeldenkmals in exponierter Lage
  • Revitalisierung des Innenstadtkerns – Sanierung eines leerstehenden Gebäudes
  • Ausbau zum neuen Rathaus mit Zusammenführung aller Ämter
  • Nutzung als Bürgerbegegnungsstätte / für die Öffentlichkeit nutzbar -> „STADTHAUS“

  1. >> Chronologie << 
  2. Entwurfskonzept
  3. Stand der Baumaßnahme
  4. Förderung

1. Chronologie:

2011-13
2011-13 / 2014-18 / 2019 /2020 / 2021 / 2022 / 2023 / 2024

2011

Erwerb des Objektes

2012

1. Vorentwurf Architekturbüro Nülken mit Kostenschätzung 2,1 Mio €

Ende 2012

Gutachten für Baugrund, Holzschutz, Bestand

2013

weitere Holzschutzgutachten (Saal)

Vermessung Saalbau

Abbruch Saaldecke

2013

erste Planungsleistungen für Heizung und Elektro

Mitte 2013

Tragwerksplanung, Brandschutzkonzept, Architekturplanung

 Leistungsphasen 1 bis 4

2014-18
2011-13 / 2014-18 2019 / 2020 / 2021 / 2022 / 2023 / 2024

April 2014

Bauantrag

Juli 2014

Baugenehmigung

April 2015

Freiflächen Beräumung, Freilegungen, Sofortsicherungsmaßnahmen

September 2015

Zuwendungsbescheid LVWA

Zuwendungsbetrag in Höhe von 1.518.997,00 €

2016

Stand der Kostenschätzung

Fördermittel: 1.518.997,00 €

Eigenmittel:   755.906,00 €

Gesamt:        2.274.903,00 €

Ende 2016

Öffentliche Ausschreibung der Planungsleistungen

Objektplanung, Ingenieurleistungen und Tragwerksplanung

Leistungsphasen 5 bis 9

Januar 2017

Vergabe der Planungsleistungen

Objektplanung: Architekturbüro Nülken

Tragwerk: Ing. IWANETZ

HLS/Elektro: IEP GmbH

April 2017

Baubeginn Anzeige – Beginn mit förderfähigen Baumaßnahmen

2.BA  

  • konstruktive Instandsetzung Bürgerbegegnungsstätte
  • Konstruktive Instandsetzung Verwaltung (Dach, Fenster, Türen, Fassade, Teil Innenausbau,)    

2018

Stand/Änderung der Kostenschätzung

Fördermittel: 1.518.997,00 €

Eigenmittel:   1.251.681,00 €

Gesamt:        2.915.678,00 €

September 2018

Besuch des Bürgermeisters beim Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr

Vorstellung des Projekts und Finanzlage

mündliche Zusage über die Förderung des Innenausbaus Stadtverwaltung

November 2018

Antrag auf Kostenanerkennung der entstandenen Mehrkosten 

2019
2011-13 / 2014-18 / 2019 2020 / 2021 / 2022 / 2023 / 2024

März 2019

Fortführungsantrag Städtebaulicher Denkmalschutz

Einzelmaßnahme Markt 1 mit Anzeige von Mehrkosten für:

Bürgerbegegnungsstätte:        263.027,83 €

Stadtverwaltung:                      323.837,90 €

April 2019 

Ablehnung des Änderungsbescheids zur Kostenanerkennung vom November 2018

Stand der Baumaßnahmen

April 2019

2. BA      

konstruktive Instandsetzung Bürgerbegegnungsstätte

 konstruktive Instandsetzung Verwaltung (Dach, Fenster, Türen, Fassade Teil Innenausbau)  

  • Abbruch, Sofortsicherungen Saalbau - fertig gestellt                                       
  • Maurer Saalbau    -  fertig gestellt                                        
  • Zimmerer Saalbau -  fertig gestellt                                       
  • Dachdecker Saalbau    -  fertig gestellt
  • Abbruch-, Erd- und Maurerarbeiten – aktiv
  • Tischler, Fenster und Außentüren – aktiv, zeitnah ausgeführt
  • Gerüstbau – aktiv
  • Geschosstreppen – beauftragt, zeitnah ausgeführt
  • Zimmerer, Dachdecker – aktiv
  • Außenputz/ Anstrich Fassade – beauftragt, noch nicht aktiv 

3. BA      

Innenausbau Bürgerbegegnungsstätte - förderfähig

 Innenausbau Stadtverwaltung  - nicht förderfähig

4. BA      

Außenanlagen - förderfähig

18. Juni 2019

Arbeitstreffen beim Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, Magdeburg

Termin bei Minister Webel zum Thema Markt 1

Bestätigung zum Innenausbau eines Verwaltungsgebäude über Förderung möglich -> Verweis auf Förderung „Kleinere Städten und Gemeinden“ und Referenzobjekt Rathaus in Sandau (Elbe)

Juli 2019

Antragstellung „KSG“ mit Recherche und Rücksprache Sandau

Antrag wurde fristgerecht eingereicht als Neuaufnahme für das Programmjahr 2020

2020
2011-13 / 2014-18 / 2019 / 2020 / 2021 / 2022 / 2023 / 2024 

Stand der Baumaßnahmen

Ende 2019

Anfang 2020

2. BA      

konstruktive Instandsetzung Bürgerbegegnungsstätte

konstruktive Instandsetzung Verwaltung (Dach, Fenster, Türen, Fassade Teil Innenausbau,)  

  • Abbruch, Sofortsicherungen Saalbau - fertig gestellt                                       
  • Maurer Saalbau - fertig gestellt                                       
  • Zimmerer Saalbau - fertig gestellt                                       
  • Dachdecker Saalbau - fertig gestellt
  • Abbruch-, Erd- und Maurerarbeiten - fertig gestellt

-> Aufzugsturm und Nebengebäude wurden aus dem Auftrag herausgenommen

-> die Planung und Ausschreibung waren veraltet und nicht mehr wirtschaftlich für die weitere Umsetzung

  • Tischler, Fenster und Außentüren – aktiv
  • Gerüstbau – aktiv
  • Geschosstreppen – fertig gestellt
  • Zimmerer, Dachdecker – fertig gestellt

-> Flachdach wurde lediglich abgedichtet

-> die Planung und Ausschreibung waren veraltet und nicht mehr wirtschaftlich für die weitere Umsetzung

  • Außenputz/ Anstrich Fassade – aktiv
  • Blitzschutz - beauftragt  
Anfang 2020

Neuaufnahme/ Antrag auf KSG wurde abgelehnt

09. März 2020

Minister Webel zu Besuch in Oranienbaum-Wörlitz

Herr Strömer konnte ein Treffen am Markt 1 arrangieren, um sich die Gegebenheiten vor Ort live anzusehen.

Die Baustelle und die Probleme wurden vom Bauamt vorgestellt und erläutert.

März 2020

Anschreiben an Herrn Webel mit Bitte um weiterer Fördermöglichkeiten zum Objekt Markt 1

April 2020

Schreiben von Herrn Webel zur Einzelmaßnahme Markt 1.

Schriftliche Bestätigung, dass die Einzelmaßnahme Markt 1 eine besonders wichtige städtebauliche Bedeutung hat und die Rahmenbedingungen Städtebaul. Denkmalschutz erfüllt.

Befürwortung zur Förderung des Innenausbaus.

Die förderseitige Unterstützung soll über das Programm städtebaulicher Denkmalschutz für das PJ 2020 erfolgen

April 2020

In Rücksprache mit dem Sanierungsträger und dem Landesverwaltungsamt wurde entschieden, die Programmanmeldung auf das Jahr 2021 zu verschieben und für die noch vorhandenen Fördermittel einen Antrag auf Kostenanerkennung zustellen.

Mai 2020

Antragstellung auf Kostenanerkennung der verfügbaren Fördermittel auf dem Treuhandkonto für die Einzelmaßnahme Markt 1

Mitte 2020

2. BA

konstruktive Instandsetzung Bürgerbegegnungsstätte        konstruktive Instandsetzung Verwaltung (Dach, Fenster, Türen, Fassade Teil Innenausbau,)  

  • Abbruch-, Erd- und Maurerarbeiten – fertig gestellt

-> Aufzugsturm und Nebengebäude neue Planung -> Tektur zum Bauantrag wird erstellt

  • Tischler, Fenster und Außentüren – aktiv
  • Fenster für den Kopfbau und den Saal werden neu ausgeschrieben -> unzuverlässige Firma und Ausschreibungstexte veraltet
  • Gerüstbau – aktiv
  • Geschosstreppen – fertig gestellt
  • Zimmerer, Dachdecker – fertig gestellt

-> Flachdach wird im Zuge der Fassadenherstellung Kopfbau neu ausgeschrieben

  • Außenputz/ Anstrich Fassade – aktiv

-> Fassadearbeiten für Kopfbau, Saal und Nebengebäude werden neu ausgeschrieben

  • Blitzschutz - aktiv

Aktuelle Planung:

  • Tektur zum Bauantrag einreichen
  • Ausschreibungstexte für fehlende Lose vorbereiten
  • Baumaßnahme für das Jahr 2020 soll der Saalausbau werden
  • ab 2021 Rohbauarbeiten, Fassade/Dach und Innenausbau
  • Ziel ist es Anfang 2022 Nutzungsaufnahme
30. Oktober 2020

Planungsberatung / weitere Vorgehensweise/ Ausschreibungen

2021
2011-13 / 2014-18 / 2019 / 2020 / 2021 2022 / 2023 / 2024
Januar 2021 Ausschreibungstermin 1. BA Saal für das 1. Quartal 2021
05. März 2021

Erneute Planungsberatung mit dem Bürgermeister / ziel die Planer zu sensibilisieren mit Blick auf den Ablaufplan

April 2021

Erste Lose (Beräumung, HLS/Elektro Saal) als Leseexemplar

Mai 2021

Veröffentlichung Lose

  • 300 Beräumung
  • 420 Wärmeversorgung 
  • 440 Elektro Saal
Juni 2021

Submission der o.g. Lose

  • Beräumung hatte ausreichende Angebote
  • Wärmeversorgung 1 Angebot; über Kostenschätzung
  • Elektro Saal 0 Angebote; mehrfach abgefragt
Juli/August 2021 Auftrag Beräumung
August 2021

Weitere Zuarbeiten Ausschreibungsunterlagen

  • Los 310 erw. Rohbau Saal
  • Los 312 Fenster/Türen Saal
September 2021

Beauftragung Wärmeversorgungsanlage Fa. Hallstein, Oranienbaum

Veröffentlichung der Lose 310, 312, 460 Aufzug

Oktober 2021

Submissionen Aufzug, erw. Rohbau Saal, Fenster/Türen

Pipeline – Estrich Saal, Elektro und HLS Rest

November 2021

Auftrag

  • Los 310 erw. Rohbau Saal Fa. CBM
  • Los 440 Elektro Saal 1-BP Fa. Elektro GmbH
Dezember 2021

Beantragung Solebohrungen LK Wittenberg und LAGB

2022
2011-13 / 2014-18 / 2019 / 2020 / 2021 / 2022 2023 / 2024
Januar 2022

Auftrag

  • Los Estrich Saal Fa. Wermke
  • Los Parkett Saal Fa. Anhalt Parkett

Submission

  • Los 457 Datennetz
Februar/März 2022 Rücksprache mit unteren Wasserbehörde LK Wittenberg – Genehmigungsverfahren TRT Test 

März 2022

  • Wasserrechtliche Erlaubnis TRT - Solebohrungen
  • Absageschreiben Los 457 Datennetz 
  • Rüge rz-products GmbH Absage Los 457 Datennetz
Mai 2022
  • Beschluss Vergabekammer – Entscheidung zur Vergabe Los 457 Datennetz für die Stadt Oranienbaum-Wörlitz
  • Absageschreiben an RZ Products und Zuschlag Schneppe+Partner Los 457
  • Warten auf den Beginn der Arbeiten Solebohrungen – Subunternehmer Fa. Hallstein auf Grund von beschädigten Bohrgerät und/oder fehlende Mitarbeiter kein Baubeginn
  • Planungsberatungen zu weiteren Durchführung AFU à Hinweise Planungsbüro stacked room fehlende Zuarbeit und schlecht Kommunikation mit IEP (Fachplanung HLS und ELT)
Juli 2022
  • Beginn der Solebohrungen TRT
  • Ausschreibung und Submission Los Malerarbeiten Saal


August 2022 Genehmigungsverfahren TRT

September 2022

  • Ergebnisse TRT steht aus
  • Submission Los Rohbau
  • Klage RZ-Products an das Landgericht Dessau-Roßlau – Schadensersatz (Einschaltung und Beauftragung der Rechtsanwaltskanzlei Göhmann)

Oktober 2022
  • Weiterleitung der Klage an das Landgericht Magdeburg
  • Rücksprache mit Fachplanung zum Ergebnis des TRT
November 2022 Submission HLS
Dezember 2022

Submission Zimmerer

Planung Winterbauheizung

2023
2011-13 / 2014-18 / 2019 / 2020 / 2021 / 2022 / 2023 2024
Januar 2023
  • Ausschreibung Los Elektro
  • Wasserrechtliche Erlaubnis zur Fortführung der Solebohrungen erhalten
  • Rücksprache mit Fa. Hallstein und Geobohr bzgl. Fortführung Solebohrung (April 2023 in Aussicht gestellt)
  • Bietergespräche HLS und Beauftragung
Februar 2023
  • Beschluss Winterbauheizung im Zeitraum von Januar bis April 23
  • Beginn der Bauberatungen vor Ort (wöchentlich dienstags)
März 2023
  • Rücknahme der Klage RZ-Products in Vertretung durch Walter Rechtsanwälte
  • Planungsgespräch mit Hallstein und Geobohr bzgl. Fortführungen Solebohrungen (Festlegung auf Mai 2023 zur Fortführung)
April 2023

Bauberatungen wöchentlich immer freitags

Mai 2023
  • Ausschreibung Innentüren
  • Beginn der Malerarbeiten Saal
  • Fortführung der Solebohrungen mit weiteren Komplikationen (Sabotage, kaputter Bohrkopf, Fahrzeug bei Bohrung beschädigt)
  • Auftrag Trockenbau
Juni 2023
  • Erneuter Abbruch Solebohrungen
  • Ausschreibung Außentüren
  • Auftrag Estricharbeiten 2.BA
Juli 2023
  • Fortführung der Solebohrungen zur Vollendung (2 fehlende Bohrungen von 5)
  • Auftrag Tischler Innentüren
22. August 2023

Arbeitsbesuch LVWA und MID (Vorstellung des Vorhabens und Besuch der Baustelle)

September 2023
  • Innenausbau – Innenputz Serverraum
  • 24. Spetember - Planungsberatung mit Landkreis Witteberg, Brand- und Katastrophenschutz – Brandmeldeanlage, etc.
Oktober 2023
  • Sichtabnahme Fa. Hallstein – Heizung Saal
  • Abnahme Tischler Türen und Fenster Saal
  • Abnahme Malerarbeiten Saal
  • Auftrag Metallbauelemente
November 2023
  • 07. November - Besichtigung der Baustelle mit dem Bauausschuss – Informationen über den Bauzustand
  • Auftrag Schlosser – Treppe und Geländer
  • Abschluss der Bauarbeiten zum Einbau der Sohleleitungen, Geothermie-Anlage, Sohleschacht, Isolierung der Leitungen, etc. nach ca. 2 Jahren Bauausführung!!
  • Submission Gerüstbauarbeiten
Dezember 2023
  • Heizung Inbetriebnahme als Winterbauheizung
  • gebrauchtes Interior für den neuen Verwaltungssitz aus Berlin geholt
2024
2011-13 / 2014-18 / 2019 / 2020 / 2021 / 2022 / 2023 / 2024

Januar 2024

  • Bauanlaufberatung Metallbauelemente und Schlosser
  • Fortführungen der Bauleistungen Trockenbau, Elektro und HLS
  • Rückläufer der Werkplanung Klimadecke – bis dato immer noch keine Freigabe durch die Fachplanung (fehlende Zuarbeiten weiterhin unklar) --> Verzögerung im Bauablauf (geplante Zuarbeit der Unterlagen 9.KW 2023)
  • Beginn der Parkettarbeiten Saal
  • Planungsberatung und Abstimmungen zur Erweiterung der Elektroinstallation nach Vorgabe vom Administrator

  1. Chronologie 
  2. >> Entwurfskonzept << 
  3. Stand der Baumaßnahme
  4. Förderung

2. Entwurfskonzept:

  1. Chronologie 
  2. Entwurfskonzept 
  3. >> Stand der Baumaßnahme <<
  4. Förderung

3. Stand der Baumaßnahme:

2013 - 2019

  • SICHERUNGSMAßNAHMEN:

Abbruch, Sofortsicherungen Saalbau    -  fertiggestellt                                       

Maurer Saalbau    -  fertiggestellt                                      

Zimmerer Saalbau -  fertiggestellt                                     

Dachdecker Saalbau    -  fertiggestellt

  • INSTANDSETZUNGSMAßNAHMEN: 

Abbruch-, Erd- und Maurerarbeiten – fertiggestellt

Tischler, Fenster und Außentüren – fertiggestellt

Gerüstbau – fertiggestellt

Geschosstreppen – fertiggestellt

Zimmerer, Dachdecker – fertiggestellt

Außenputz/ Anstrich Fassade – fertiggestellt

Blitzschutz - fertiggestellt


2021 bis 2024

  • BAUMAßNAHMEN: 

Parkettarbeiten Saal - TEILLEISTUNG ABGENOMMEN 

Malerarbeiten Saal - ABGESCHLOSSEN

Rohbauarbeiten NG,AUF - ABGESCHLOSSEN

Metalltüren - IN DURCHFÜHRUNG / WERKPLANUNG ABGESCHLOSSEN 

Estrich 2.BA - BEAUFTRAGT 

Trockenbau 2.BA - IN DURCHFÜHRUNG  

Tischler Innentüren - ERNEUT IN VERGABE  

Zimmerer Dach NG - IN DURCHFÜHRUNG

Schlosser - IN DURCHFÜHRUNG / WERKPLANUNG ABGESCHLOSSEN 

Fliesen - PRÜFVERFAHREN VERGABE

Bodenbelag - NOCH NICHT AUSGESCHRIEBEN

Maler - NOCH NICHT AUSGESCHRIEBEN

Fassade - VERGABEVERFAHREN

Gerüst - IN DURCHFÜHRUNG 

Bauendreinigung - NOCH NICHT AUSGESCHRIEBEN

Schließanlage - NOCH NICHT AUSGESCHRIEBEN

Außenanlage - NOCH NICHT AUSGESCHRIEBEN

Wärmeerzeugung HLS 1.BA - ABGESCHLOSSEN

HLS 2. BA - IN DURCHFÜHRUNG 

Elektrotechnik 1.BA - IN DURCHFÜHRUNG 

Elektrotechnik 2.BA - IN DURCHFÜHRUNG 

Datennetz - IN DURCHFÜHRUNG / TEILLEISTUNG ABGENOMMEN   

Aufzugstechnik - IN DURCHFÜHRUNG



  1. Chronologie
  2. Entwurfskonzept
  3. Stand der Baumaßnahme
  4. Ablaufplan
  5. >> Förderung <<

5. Förderung

logo_stbauf
logo_stbauf

Förderung von Maßnahmen des städtebaulichen Denkmalschutzes zur Sicherung und Erhaltung historischer Stadtkerne

Einzelmaßnahme:

"Errichtung, Änderung, Umbau, Instandsetzung und Modernisierung Grundstück Markt 1, Planung und Baukosten für den Bereich Dach, Fenster und Fassade (Gebäudehülle) und Innenausbau, aber nur für den Teil Bürgerbegegnungsstätte"

Förderung durch Bund und Land

festgesetzter Förderbetrag: 1.518.997,00 €

Seite zurück Nach oben