Sprungziele
Seiteninhalt

Stadtrat vom 21. Januar 2020

Eindeutiges Votum des Stadtrats für Neubau der Kindertagesstätte "Oranienbaumer Spielgarten"

Der Stadtrat Oranienbaum-Wörlitz unterstützt einmütig die Idee, mit Hilfe eines Förderprogramm des Bundes einen Neubau der Kindertagesstätte "Oranienbaumer Spielgarten" am Standort Leopoldstraße in die Wege zu leiten. Das Programm war erst im Herbst 2019 den Kommunen bekanntgegeben worden. Oranienbaum-Wörlitz hatte sehr schnell reagiert, weil das gemeinsame Projekt mit der Gesamtschule im Gartenreich zur Reaktivierung der einstigen Sekundarschule zurückgestellt werden musste. In der Kita selbst ist die Situation prekär, so dass die Bewilligung einer Förderung ein Glücksfall wäre. Um keine Zeit zu verlieren, hat die Stadt bereits eine Projektskizze eingereicht. Diese umfasst auch Vorschläge zur Entwicklung des Quartiers im Umfeld des Busbahnhofs. Vorgesehen sind drei Bauabschnitte. Das Budget wird aktuell mit drei Millionen Euro veranschlagt.

Seite zurück Nach oben