Sprungziele
Seiteninhalt

Langjährige Erzieherin nahm Abschied

Die langjährige Erzieherin Elvira Schulze hat der Kindertagesstätte „Oranienbaumer Spielgarten“ nach 42 Jahren Aufwiedersehen gesagt. Zum Abschied wurde sie von einer Pferdekutsche zu Hause abgeholt und mit kräftigen Hornsignalen in der Einrichtung angekündigt. Dieser hatte Elvira Schulze seit 1977 die Treue gehalten. Stattliche 42 Jahre kümmerte sie sich also um die Jüngsten in der Kita, begleitete zahllose Mädchen und Jungen ganz wortwörtlich auf ihren ersten Schritten in die Welt. Zuletzt galt ihre Aufmerksamkeit der „Entchen“-Gruppe. Bürgermeister Maik Strömer und Kita-Koordinatorin Sabrina Gumz gehörten zu denen in der langen Reihe, die sich für Elvira Schulzes Engagement aus ganzem Herzen bedankten.

Seite zurück Nach oben