Sprungziele
Seiteninhalt

Stellenausschreibung Leitung der Finanzverwaltung (m/w/d)

Die Stadt Oranienbaum-Wörlitz (Landkreis Wittenberg) schreibt die Aufgaben der

Leitung der Finanzverwaltung (m/w/d)

für zwei Jahre als Führungsposition auf Probe gemäß § 31 TVöD mit der Aussicht auf die unbefristete Leitung nach erfolgreicher Beendigung dieser Probezeit zum Zieltermin 1. Oktober 2020 aus.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leitung des Fachbereiches Finanzen
  • Aufstellung und Überprüfung der doppischen Haushaltsplanung
  • Fortschreibung der Haushaltskonsolidierungskonzepte
  • Aufstellung von Jahresrechnungen und Rechenschaftsberichten
  • Liquiditätsplanung und Schuldenmanagement
  • strategische Einordnung von Investitionen
  • Erstellung von Statistiken und Zahlenanalysen
  • zentrales Finanzcontrolling für den Bereich der Kernverwaltung
  • Abschluss von Zielvereinbarungen mit den anderen Fachbereichen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Sitzungen der kommunalen Gremien
  • Zusammenarbeit mit den übergeordneten Rechtsaufsichtsbehörden
  • Vertretung der Kommune bei Kreditinstituten und Investitionsbanken

Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich öffentliche Verwaltung, Finanzwesen bzw. eine vergleichbar befähigende Studienrichtung
  • oder ein erfolgreich abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang II
  • einschlägige Berufserfahrung, Führungserfahrung wünschenswert
  • sichere EDV-Kenntnisse und umfassende Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Führerschein der Klasse B

Persönliche Anforderungen:

  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Organisations- und Kommunikationskompetenz
  • selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie sicheres Auftreten

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden
  • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11
  • regelmäßige Fortbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von beruflichen Abschlüssen, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnissen etc.) richten Sie bitte bis zum 8. März 2020 an die

Stadt Oranienbaum-Wörlitz
Hauptamt
Franzstraße 1
06785 Oranienbaum-Wörlitz

Online-Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@oranienbaum-woerlitz.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass die Stadt Oranienbaum-Wörlitz die von Ihnen übermittelten Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens, auch elektronisch, erheben, verarbeiten und nutzen sowie bis zu drei Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren darf. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden anschließend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden; anderenfalls werden sie vernichtet.

Bewerbungskosten werden durch die Stadt Oranienbaum-Wörlitz nicht erstattet.

Seite zurück Nach oben