Sprungziele
Seiteninhalt

Sanierung von Kellerräumen in Oranienbaums Grundschule geplant

Ein Architekturbüro aus der Saalestadt Halle ist mit den Planungsleistungen für das Projekt „Sanierung von Fußboden- und Außenwandflächen in den Kellerräumen des Hortes der Grundschule Oranienbaum“ betraut worden. Die Entscheidung fällten jetzt die Mitglieder des Oranienbaum-Wörlitzer Bauausschusses. Das Auftragsvolumen für die Planer beträgt ungefähr 20.000 Euro. Es handelt sich um Räumlichkeiten im südlichen Trakt des Gebäudes der Grundschule. Sie sollen aus Platzgründen für eine Nutzung vorbereitet werden. Zur Umsetzung des Projekts ist die Inanspruchnahme von Fördermitteln geplant.

Seite zurück Nach oben