Sprungziele
Seiteninhalt

Absage Präsenzveranstaltungen 7. und 8. Stadtratssitzung

Die geplanten Stadtratssitzungen am 08. und 15. Dezember werden nicht als Präsenzveranstalltung stattfinden. Über die unaufschiebbaren Tagesordnungspunkte  soll im schriftlichen Umlaufverfahren abgestimmt werden.

Der Stadtratsvorsitz entschied am 04. Dezember, dass aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Landkreis WIttenberg bezüglich der Corona-Pandemie, eine Präsenzveranstalltung der Sitzung nicht möglich ist. Die nötige 4/5 Mehrheit an Zustimmungen der Stadträte, um ein schriftliches Verfahren anzustreben, wurde ebenfals bereits am 04. Dezember eingeholt.

Seite zurück Nach oben