Sprungziele
Seiteninhalt

Wasserzweckverband lädt am 9. November 2020 ein

Verbandsversammlung strebt Wiederwahl der Geschäftsführerin an

In der nächsten Verbandsversammlung des Wasserzweckverbands (WZV) Oranienbaum-Wörlitz-Vockerode, die am Montag, 9. November, um 18 Uhr im Sitzungsraum der Kläranlage „Am Prinzenstein“ stattfindet, wird der Wirtschaftsplan für das Jahr 2021 verhandelt. Beraten wird zudem über eine Neufassung der Verbandssatzung und die Geschäftsordnung der Verbandsversammlung. Auf dem Programm steht darüber hinaus die Wiederwahl der hauptamtlichen WZV-Geschäftsführerin und deren Ernennung.

Seite zurück Nach oben