Sprungziele
Seiteninhalt

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Auch in diesem Jahr wurden die Eichen in der Stadt Oranienbaum-Wörlitz präventiv durch ein bodengebundenes Verfahren zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners besprüht. Demnächst werden vorhandene Nester vordergründlich innerorts und in siedlungsnahen Bereichen von der Firma ENVIRO abgesaugt.

Wenn Sie noch Nester an Eichen entdecken, informieren Sie bitte das Ordnungsamt, Herrn Wieczorek (034904 32 87 93) über den Standort und hinterlassen Ihre Telefonnummer für mögliche Rückfragen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Seite zurück Nach oben