Sprungziele
Seiteninhalt

Verschiedene Obstgehölze gepflanzt

Mitarbeiter der Zehler Öko-Dienst GmbH haben sich im Oranienbaum-Wörlitzer Ortsteil Riesigk um Ersatzpflanzungen gekümmert. Diese sind im Auftrag der Kommune vorgenommen worden.

Entlang des östlichen Abschnitts der Wallstraße kamen insgesamt acht Obstgehölze hinzu. Es ist eine fruchtige Mischung, denn es sind pfel-, Pflaumen- und Birnenbäume dabei. Die so geschaffenen Baumreihen beiderseits der Trasse ersetzen die Pflanzen, die entfernt orden sind, um die evangelische Kirche in Riesigk mit Hilfe von zwei asymmetrischen LED-Flutern in der Dunkelheit anstrahlen zu können.

Seite zurück Nach oben