Sprungziele
Seiteninhalt

Mit Spatenstich startet Breitbandausbau

                    Karsten Siebner, Peter Lubitzsch, Uwe Geißler, Daniel Pfeiffer, Maik Strömer (von links)
Karsten Siebner, Peter Lubitzsch, Uwe Geißler, Daniel Pfeiffer, Maik Strömer (von links)

Startschuss für den Breitbandausbau in Oranienbaum-Wörlitz mit dem obligatorischen ersten Spatenstich. Den nahmen am 17. Oktober 2019 Karsten Siebner, Dr. Peter Lubitzsch (beide wittenberg-net), Uwe Geißler (König Elektro-Fernmeldebau), Daniel Pfeiffer (Breitband-Koordinator des Landkreises Wittenberg) und Bürgermeister Maik Strömer auf dem Kleinfeldsportplatz in Horstdorf vor.

 

Mit Ausnahme der Ortsteile Rehsen und Vockerode, die bereits angeschlossen sind, werden im Stadtgebiet bis Ende 2020 für knapp 4,7 Millionen Euro Glasfaserleitungen verlegt. Diese bilden ein Netz, das sich in der Summe über 80 Kilometer erstreckt. Die Schachtarbeiten, die in der Nähe von Münsterberg bereits angelaufen sind, erfolgen auf einer Länge von zirka 50 Kilometern. Uwe Geißler, Geschäftsführer der ausführenden Firma, kündigte an, dass der zuständige Bauleiter im Zwei-Wochen-Rhythmus - wahrscheinlich an den Mittwochnachmittagen - zur Verfügung stehen wird, um Sorgen und Nöte entgegen zu nehmen.

 

Das Projekt in Horstdorf zu beginnen, kam nicht von ungefähr. Das Areal dient nicht bloß als zentraler Materiallagerplatz. Dort entsteht zudem auf einer sechs Mal dreieinhalb Meter großen Fläche ein Point of Presence (kurz „POP“). In dem Schalthaus findet der zentrale Knotenpunkt seinen Platz, von dem aus sich die weiteren Kabel in alle Himmelsrichtungen erstrecken. Verbunden sein wird die Horstdorfer Anlage mit dem bereits vor einigen Jahren geschaffenen POP in Vockerode.

 

Die umfangreiche Investition, zu der in Oranienbaum-Wörlitz die Errichtung von 27 aktiven Schaltschränken gehört, gewährleistet einen Datenfluss von mindestens 50 MBit in der Sekunde. Und indem es zum Ringschluss bis Selbitz kommt, ist eine Erschließung und Versorgung des Gebiets von zwei Seiten gesichert.

Seite zurück Nach oben