Sprungziele
Seiteninhalt

Neues Spielgerät ist multifunktional

Auf der Außenanlage der Horstdorfer Kindertagesstätte „Rappelkiste“ ist das neue Spielgerät seiner Bestimmung übergeben worden.

Die Neuanschaffung, zu der sich die Stadt Oranienbaum-Wörlitz als Träger der Einrichtung und das Kita-Team um Leiterin Angelika Weise entschlossen, ist multifunktional. Neben der Rutsche und einer schrägen Ebene gibt es ein überdachtes Kletterhaus, ein frei schwingendes Seil, ein stabiles Netz und eine Leiter. Somit können die gegenwärtig  46 Kinder das ungefähr 5.000 Euro teure Gerät mit ganz verschiedenen Bewegungsabläufen und Techniken erobern.

Den beliebten Vorgänger der neuen „Rappelkiste“-Attraktion hatte das Orkantief „Friederike“ im Januar 2018 so erheblich ramponiert, dass er - weil instabil geworden und eine Gefahr darstellend - komplett entfernt werden musste. Der neue Turm, der sich auf so verschiedenartige Art und Weise „erobern“ lässt, besteht aus speziell verarbeitetem Recycling-Material und ist weitestgehend wartungsfrei. Zum Beispiel benötigt er keinen Farbanstrich.

Seite zurück Nach oben